Amaretti – italienische Mandelmakronen

Die kleinen italienischen Mandelmakronen aus Eischnee, Zucker und gemahlenen Mandeln sind perfekt als Zugabe zum Kaffee – und eine wunderbare Verwendungsmöglichkeit für übriges Eiweiss.

Rezept für ein Eiweiss:

Zutaten:

1 Eiweiss
1 Prise Salz
50 gr Zucker
100 gr geschälte und gemahlene Mandeln
1 Prise Zimt
1 Tropfen Bittermandelöl, oder ein paar Tropfen Amaretto-Likör

Zubereitung:

Eischnee mit der Prise Salz steif schlagen, und die Hälfte Zucker dazugeben, bis die Eischneemasse weiss glänzt.

Mandeln mit dem restlichen Zucker, dem Zimt, und dem Bittermandelöl mischen, und unter den Eischnee heben.

In einen Spritzbeutel füllen, und kleine Makronen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech tupfen.

Im vorgeheizten Ofen bei 140°C für ca 12 Minuten backen, dann im geöffneten Ofen trocknen lassen.

IMG_4986

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.