Chocolate Chip Cookies mit Baumnuss

Ein weiteres Rezept, welches wir aus Holland mitgebracht haben: Chocolate Chip Kekse mit Baumnuss-Splittern.
Sehr schnell gemacht, noch schneller wieder weg.

Zutaten:

160 gr Mehl
120 gr Butter
1 Ei
175 gr brauner Zucker (bevorzugt aus Holland ‚lichtere‘ Basterdzucker)

90 gr grob gehackte Baumnüsse (Walnüsse)
200 gr dunkle Schokolade (z.B. Blockschokolade)

Zubereitung:

Die Baumnüsse und die Schokolade mit einem Messer in grobe Stücke hacken.

Das Mehl, die Butter, das Ei und den Zucker zu einem glatten Teig verkneten. Am Schluss die grob gehackten Nüsse und Schokostückchen dazugeben.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen, und mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Hand etwas flachdrücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 8-10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
Vorsicht, die Kekse verbrennen sehr schnell.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.