Ginger Cookies – Ingwer Kekse

Hatte ich erwähnt, dass ich mich in Ingwer verliebt habe? Hier nun das Rezept für wirklich tolle Ingwer-Cookies, sehr lecker – und hübsch scharf.

Zutaten:

4 Esslöffel kandierter Ingwer
120 gr Zucker
90 gr Butter
2 Esslöffel Molasse
1 Ei
240 gr Mehl
2 Teelöffel Natron
1 Teelöffel gemahlener Ingwer
1 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Muskatnuss (am besten frisch gemahlen)

Zucker (evt. mit Hagelzucker und fein gehacktem kandierten Ingwer gemischt) zum Kekse darin rollen vor dem Backen

Zubereitung:

Den kandierten Ingwer mit der Hälfte des Zuckers im Mixer oder in der Küchenmaschine sehr fein hacken. Mit dem Rest des Zuckers zur Butter geben und schaumig rühren. Das Ei und die Melasse dazugeben, und zu einem glatten Teig verrühren.

Das Mehl, das Natron und die Gewürze (gemahlener Ingwer, Zimtpulver und Muskatnuss) dazugeben und zu einem dicken Teig verarbeiten.

Den Teig in Frischhaltefolie für 30-60 Minuten in den Kühlschrank geben und ruhen lassen.

Den gekühlten Teig in kleine Kugeln formen, die Kugeln in extra Zucker rollen, und mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

img_7293

Bei 175°C für 12-15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Aus dem Ofen nehmen, und auf einem Gitter auskühlen lassen.

img_7287

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.