Joghurt-Feigen-Glace – Eis mit Joghurt und getrockneten Feigen

Das Joghurt-Feigen-Glace ist uns in Amsterdam über den Weg gelaufen, und natürlich wollte ich es zu Hause auch geniessen. Ein bisschen probiert, und hier ist das Ergebnis:

Zutaten:

200 ml Naturjoghurt (gerne auch griechischen Joghurt für den kräftigeren Geschmack)
100 ml Rahm
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Zucker (nach Geschmack auch weniger oder mehr)
2-3 Esslöffel kleingeschnittene getrocknete Feigen
1 Teelöffel Mandelsplitter

Zubereitung:

Rahm steif schlagen. Honig unter den Joghurt rühren, und dann den steif geschlagenen Rahm unterziehen. Die kleingeschnittenen Feigen und die kleingehackten Mandelsplitter ebenfalls unterrühren, und nach Bedarf noch etwas Zucker dazu geben.

Ab in die Eismaschine, und geniessen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.