Mailänderli mit Gewürzen

Dieses Rezept ist eine Variante der Mailänderli, mit Mandeln, Gewürzen, und braunem Zucker.

Zutaten für den Teig:

200 gr Mehl
100 gr gemahlene Mandeln
120 gr Zucker (ich verwende am liebsten dunklen Zucker)
125 gr Butter
1 Eiweiss
Gewürze nach Geschmack, zum Beispiel Zimt, Kardamon, Ingwer, gemahlene Nelken, Piment, Lebkuchengewürz

Zum Verzieren:

1 Eigelb
1 Esslöffel Milch

Haselnusskrokant, Zuckerperlen, kandierte Früchte, Hagelzucker, Puderzucker, Marmelade

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig gut zu einem glatten Teig verkneten. Ungefähr 30 Minuten kühl stellen.

Zwischen Frischhaltefolie auf ungefähr 4-5 mm Dicke auswellen, und Guetzli ausstechen.

Eigelb und Milch verkleppern, und die Guetzli damit bestreichen.

Nach Belieben verzieren, zum Beispiel mit zerkleinerten kandierten Früchten, oder mit Hagelzucker.

 

Im vorgeheizten Ofen bei ca 175°C für 12-15 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.