Pesto selbermachen

Pesto aus frischem Basilikum – schnell gemacht, lecker, zu Pasta oder zum Verfeinern und Dekorieren von vielen Gerichten – ein klassisches Basisrezept.

Zutaten:

2 Bund/Töpfe Basilikum
50 gr Pinienkerne
50 gr geriebener Parmesan
100 ml Olivenöl
1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer und zerkleinern. Wenn das Pesto zu fest ist, etwas mehr Öl dazugeben, wenn es zu flüssig ist, etwas mehr Parmesan.

IMG_6363

Tipp: Pesto kann gut auf Vorrat gemacht werden, und im Kühlschrank aufgehoben werden. Dazu Gläser mit Deckel mit kochendem Wasser ausspülen, das Pesto einfüllen, und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken. Deckel zu, hält für ein, zwei Wochen.

Spaghetti kochen, Pesto dazugeben, fertig ist ein leckeres Essen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.