Single-Rezept: Überbackener Schafskäse wie in Griechenland

Ein tolles Sommeressen – überbackener Schafskäse, dazu etwas Gurken-Tomaten-Salat, oder einfach nur mit Brot.

Sehr schnell gemacht, und jedesmal eine Erinnerung an die Griechenlandferien.

Zutaten für 1 Person:

ein kleiner Feta (100-125 gr)
eine kleine Tomate
Olivenöl
getrockneter Oregano
frischer Thymian, Rosmarin oder andere frische Kräuter, wenn zur Hand.

Zubereitung:

Den Feta aus der Packung nehmen und abwaschen. Der Länge nach halbieren, so dass zwei halb so dicke Platten entstehen.

In eine ofenfeste Form etwas Olivenöl geben. Die Tomate in Scheiben schneiden, die Hälfte der Scheiben in die Form legen, die Fetaplatten darauf geben, mit Öl beträufeln, etwas Oregano darüber geben. Die restlichen Tomatenscheiben darüber legen, und die frischen Kräuter, wenn gewünscht, darauf legen.

Im Ofen bei ca 180°C für 15 Minuten überbacken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.