Süsskartoffelsuppe mit Avocado

Ein weiteres Mitbringsel aus Holland – die Süsskartoffelsuppe mit Avocado. Den besonderen Pfiff erhält sie duch ein paar Tropfen Zitronenöl.

Einfach zubereitet, sehr lecker.

Zutaten:

500 gr Süsskartoffeln
1 kleine Karotte
500 ml Wasser
1/2 Teelöffel Salz

200 ml Rahm

scharfer Curry und Salz zum Abschmecken

1 Avocado
etwas Grün der Frühlingszwiebel, Basilikum, Koriander
ein paar Tropfen Zitronen-Öl

Zubereitung:

Die Süsskartoffeln schälen und in Würfel schneiden, ebenso die Karotte. In einem Topf geben, 1/2 Teelöffel Salz dazu, Wasser darüber, und ca 30 Minuten weich kochen – die Dauer ist abhängig von der Grösse der Würfel, also wenn es eilig ist, lieber kleinere Würfel schneiden.

Wenn die Kartoffelwürfel weich gekocht sind, den Topfinhalt pürieren – entweder mit dem Pürierstab, oder aber in den Mixer geben. Rahm dazugeben, und untermixen, und mit Curry und Salz abschmecken.

Vor dem Anrichten die frischen Kräuter etwas hacken, und das Grün der Frühlingszwiebel in dünne Streifen schneiden.
Die Avocado schälen und in Würfel schneiden.

Suppe in den Teller, Avocado-Würfel in die Mitte, mit den Kräutern bestreuen, und ein paar Tropfen Zitronenöl dazu.

Ganz toll dazu passt übrigens das Basilikumbrot.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.